Moneybookers

Bei Moneybookers (mittlerweile wurde es umbenannt in Skrill) handelt es sich um ein e-Geldinstitut mit Firmensitz in Großbritannien. Geldtransfers können sehr einfach per E-Mail getätigt werden. Unterstützt werden auch online Bezahlungen in Webshops und Internet Auktionen. Das einfache Bedienen dieser Zahlungsmethode macht es sehr populär und gewinnt immer weiter an Beliebtheit.


Als aller erstes muss ein Kundenkonto bei Moneybookers eröffnet werden. Nachdem ein Verifizierunglink an die angegebene E-Mail Adresse gesendet wurde, wird per Post ein Code an Hausanschrift versendet. Dieser muss dann im Kundenkonto bei Moneybookers eingegeben werden um alle Funktionalitäten zu nutzen. Danach kann sehr einfach Beträge zu anderen Moneybookers Konten, Online Auktionen oder auch an das eigenen Bankkonto gesendet werden.

Vorteile:

  • Das Versenden von Beträgen ist kostenlos.
  • Die persönlichen Daten sind für alle anderen Nutzern und Empfängern nicht sichtbar.
  • Der Zahlungsverkehr erfolgt in nur wenigen Minuten.
  • Die Bedienung von Moneybookers ist nicht kompliziert.

Nachteile:

  • Für das Annehmen von Beträgen entsteht eine Gebühr.
  • Um Geld zu Versenden muss das Moneybookerskonto erstmal aufgeladen werden.

Wann sollte Moneybookers als Online Bezahlsystem verwendet werden ?

Moneybookers sollte verwendet werdet nur wenn der Empfänger vertrauenswürdig ist. Der Grund dafür ist, dass eine Zahlung nicht rückgängig gemacht werden kann. Sollte jedoch der Geldempfänger vertraulich sein, ist es sinnvoll diese Zahlungsmethode zu verwenden, da sie in Echtzeit durchgeführt wird und für den Sender kostenlos ist.

One Response to Moneybookers

  1. Mork says:

    Änderung im Gebührenmodell

    Mittlerweile ist das Gebührenmodell genau entgegengesetzt wie beschrieben. Nicht mehr der Empfänger zahlt die Gebühren sondern der Sender zahlt jetzt die Gebühren.

    Ansonsten ist noch interessant zu wissen, daß, sollte man Moneybookers/Skrill nicht benutzen, dann wird eine monatliche Gebühr von einem EUR fällig. Durch anmelden im Onlinebereich bzw. durchführen einer Transaktion wird dies verhindert.

    Viele Grüße,
    Mork

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>